Die Hertener SPD möchte am heutigen „Tag der älteren Generation“ auf die Situation und die Belange der älteren Generation, sowie die Rolle der Seniorinnen und Senioren in der Gesellschaft aufmerksam machen. Es gibt genügend Themen, für die eine Bündelung der Interessen der Senioren Not tut, sagt Fani Kapetaniou, Sprecherin für die SPD Fraktion im Ausschuss für Soziales, Arbeit und Inklusion. Bereits in der konstituierenden Sitzung des Ausschusses wurde von ihr nachgefragt, wie der Stand des Antrages von Herrn Georg Rüth, Sprecher der Seniorenkonferenz vom 10. Januar 2020 ist. Für die darin geforderte Einrichtung eines Hertener Seniorenbeirates und die damit einhergehende Transparenz der Interessen und der Forderungen älterer Menschen gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit wird sich die SPD Fraktion stark machen. Es ist vorrangiges politisches Ziel der Hertener SPD, dass der Rat der Stadt Herten schnellstmöglich grünes Licht für die Gründung dieses Beirates gibt.